Ev.-Lutherische Christus-Kirchengemeinde Hagen

Andacht an Christi Himmelfahrt 2021

11. Mai 2021, abgelegt unter: Ankündigungen,Gottesdienste

An Christi Himmelfahrt 2021 hält der Leiter des Männerkreises der Christuskirchengemeinde Hagen und frühere Presbyter Joachim Muscheid eine Andacht am Gipfelkreuz Hagen. 

Es steht an der höchsten Hagener Erhebung. Hier verlief früher eine Verbindungsstraße zwischen Siegerland und Ruhrgebiet, heute die Sauerlandlinie, die Autobahn 45.Christi Himmelfahrt – was feiern wir da eigentlich? Oder ist es nur (noch) ein Ausflugstag?Joachim Muscheid versucht eine Antwort.

Musik: Thomas Winter
Fotos: Gabriele Miehlbradt-Leimann
Videos und Produktion: Knut – Michael Leimann

Videolink: https://youtu.be/XfGssyi7Zro

Sonntag Rogate

6. Mai 2021, abgelegt unter: Gottesdienste

Beten ist eine Grundform religiöser Kommunikation. Menschen bringen vor Gott, was sie bewegt, im Gebet. Hoffen, Trauern, Freude, Dank, Bitte, Klage, Lob – all das können wir vor Gott bringen. Indem Menschen beten, verändern sie sich. Eine Last fällt ab, Hoffnung kann entstehen, Freude ihren Weg finden, Schmerz eine Adresse. Pfarrer Michael Dahme hält diese Videoandacht in der Christuskirche Hagen. Musik: Thomas Winter (EG 188 und EG 452)
Fotos, Videos und Produktion: Knut – Michael Leimann

Videolink: https://youtu.be/UJyeAS4rTtY

Rogate

Neue YouTube Videos zum Sonntag Kantate

30. April 2021, abgelegt unter: Ankündigungen

Der vierte Sonntag nach Ostern ist der Sonntag Kantate – Singet. Presbyter Knut – Michael Leimann und Organist Thomas Winter gehen in der Christuskirche in Hagen am Beispiel der Christuskirchengemeinde der Frage nach, welche Rolle Kirchenlieder und Kirchenmusik heute im Gemeindeleben spielen. Konkret: Warum ist der Gesang in unseren Gottesdiensten manchmal so „dünn“? Ausgangspunkt ist der Wochenspruch: „Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.“ (Psalm 98, Vers 1) Musik gibt es auch, natürlich gespielt von Thomas Winter. Intro: Gott ist gegenwärtig (EG 165), Cembalo Ausklang: Die güldne Sonne (EG 449), hier die dritte Strophe „Lasset uns Singen“, Kirchenorgel.
Das Video finden Sie unter diesem YouTube Link.

Kantate

Gleichzeitig erscheint auch ein Video von Pfarrerin Weiling zum 500sten Jahrestag des Reichstags zu Worms 1521: Luther vor dem Reichstag. Hier ist der YouTube Link.

Kaiser Karl V. hatte 1521 den Reichstag zu Worms einberufen. Es war der erste Reichstag nach seiner Krönung und es galt, eine Reihe wichtiger politischer Dinge zu regeln. Auch Martin Luther wurde nach Worms geladen. Freies Geleit wurde ihm zugesichert. Seine Schriften hatten Aufsehen erregt, und er sollte Stellung dazu nehmen. Anfang April machte sich Luther mit Begleitern auf den Weg. Was geschah dann auf dem Reichstag und welche Folgen hatte der Reichstag für Luther und die Reformation? Pfarrerin Susanne Weiling gibt Antworten.