Ev.-Lutherische Christus-Kirchengemeinde Hagen

Männerkreis ist wieder da

10. August 2020, abgelegt unter: Ankündigungen

Die Ferien gehen dem Ende entgegen und die Gruppen starten wieder. Auch der Männerkreis kann sich endlich wieder treffen. Das neue Programm gibt es entweder hier oder auf der Seite des Männerkreises.

Update Corona Maßnahmen

3. Juli 2020, abgelegt unter: Allgemein

Das Presbyterium hat in seiner Juni Sitzung Folgendes beschlossen:

  1. Im Gottesdienst kann während des Gottesdienstes der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden. Das Singen muss leider weiterhin unterbleiben.
  2. Nach dem Sommerferien können die Gemeindegruppen (außer den Musikgruppen) wieder starten. Es ist von den Gruppenleitern jeweils ein Sitzplan zu dokumentieren und 4 Wochen aufzubewahren. Außerdem muss bei Betreten und Verlassen des Gemeindehauses ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  3. Sollten Schulen und Kindergärten wieder in den Regelbetrieb übergehen, können auch Konfirmanden- und Jugendgruppen nach den Ferien wieder wie gewohnt stattfinden. Das Presbyterium wird zum Ende der Ferien die Situation noch einmal prüfen.
  4. Private Feiern sind im Gemeindehaus im begrenzten Rahmen bis 50 Personen wieder möglich. Es ist vom Mieter eine Liste der Anwesenden zu erstellen und abzugeben.

Absage unseres Sommerfestes

25. Mai 2020, abgelegt unter: Ankündigungen

Das Presbyterium hat sich nach ausführlicher Beratung und Abwägung der Umstände dazu entschlossen, das diesjährige Sommerfest, das am 04. und 06. September stattfinden sollte, abzusagen.

Zunächst gilt das allgemeine Veranstaltungsverbot bis 31. August, also kurz vor unserem Termin. Ob dieses Verbot danach gelockert oder aufgehoben werden sollte, ist im Moment noch völlig ungewiss.

Hinzu kommt, dass beim Sommerfest, wie wir es in der Vergangenheit gefeiert haben, die notwendigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen nur schwer umsetzbar sind.

Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschieden, in diesem Jahr das Fest ersatzlos zu streichen, um dann im nächsten Jahr (hoffentlich) unbeschwert und in bewährter Weise unser Sommerfest durchzuführen.